The Hunger Games

GESCHLOSSEN
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Wir suchen noch jede menge Mentoren und Stylisten!


Teilen | 
 

 Trainingslager zwischen den Fabriken

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Trainingslager zwischen den Fabriken    Mo Sep 17 2012, 08:36

Ich hechtete über die Hindernisse während ich den heißen Atem der Hundemeute hinter mir spürte. Mein Atem ging schnell aber dennoch ruhig und gleichmäßig - verhältnismäßig zu anderen Läufen die ich heute schon hinter mir hatte. Die Hundemeute trieb mich wohl ein wenig an. Ja. Sie waren echt. Keine Mutationen. Es waren Raubhunde. Hunde die nur der Trainerin die wirklich stark und kräftig auftrat zuhörten. Ein schriller Pfiff ertönte aus ihrer Pfeife ehe ich schlagartig stehen blieb und die Hunde zu ihr trabten. ,,Jetzt ohne Hunde. Ich will sehen wie du rennst!'', knurrte sie in ihrem noch relativ nüchternen Ton. Ich seufzte innerlich auf wusste aber dass die leiseste Regung dazu führen würde dass mich eine Strafe erwarten würde. Sie erinnerte mich mit einem strengen Blick daran für wen ich das tat. Nur für mich. Nur für mich? Oder etwa doch in dem Gedanken dass die Tochter des Bürgermeisters vielleicht auch ausgelost werden könnte? Hm. Nach einem weiteren schrillen Ton rannte ich den Hindernisparkur weiter grade aus. Dann kam ein kleines Wasserbecken in dass ich schnell einsprang und 10 oder vielleicht sogar 20 Meter tauchte ehe ich an die Oberfläche schwamm und in schnellen Zügen den Rand hochkletterte um den Rest des Hindernisparkours hinter mich zu bringen und mich kurzzeitig auszuruhen ehe ich den ganzen Weg wiederholen musste nach einem erneuten schrillen kreischen der Pfeife. Nach einer Weile sagte meine Trainerin:,,Möge das Glück stehts mit dir sein!''. Dabei äffte sie den Akzent des Kapitols nach. Ich wusste nicht genau ob das einen tieferen Sinn hatte. Wenn ja, verstand ich ihn nicht. Aber ich wusste wenn es einen gab würde ich ihn zu spät verstehen. Ich seufzte leise und schnappte mit meine besten Sachen die ich hier schon gelagert hatte. Ich schlüpfte in das beste meiner Shirts und meine beste Hose. Und mit 'beste' meine ich die Sachen die ich kaum anhabe und welche frei von Flecken sind. Ich verschwand nach einem Nicken zu meiner Trainerin und machte mich auf den Weg zum Marktplatz.

Arrow tbc: Marktplatz
Nach oben Nach unten
 
Trainingslager zwischen den Fabriken
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich bin hin und her gerissen zwischen Hoffnung und Aufgabe
» Echte Freundschaft zwischen Mann und Frau möglich?
» Lücke zwischen Feuersterns Mission und Mitternacht (noch mal)
» Wo Ereignisse zwischen Episode 6 und 7 nachlesen?
» Nur mal was los werden....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games :: Die Distrikte :: Distrikt 4 :: Fischfabriken-
Gehe zu: