The Hunger Games

GESCHLOSSEN
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Wir suchen noch jede menge Mentoren und Stylisten!


Teilen | 
 

 Marktplatz

Nach unten 
AutorNachricht
Spielmacher
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 01.04.12

Charakter
Alter: /
Distrikt: /
Waffen: /

BeitragThema: Marktplatz   Do Sep 20 2012, 04:08

Hier findet alljährlich die Ernte statt. Alle Bewohner des Distrikts versammeln sich auf dem Marktplatz und lassen die Ziehung der Tribute über sich ergehen.
Nach oben Nach unten
http://hungerspiele.forumieren.de
Kaito Steel

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : District 2

Charakter
Alter: 16
Distrikt: 2
Waffen: Schwert,Machete,Wurfmesser

BeitragThema: Ernte   Do Sep 20 2012, 05:45

Endlich angekommen. Ich stellte mich in die schlange für die Jungs dann kam diese Lachnummer mit dem Blut damit sie gucken können wie Alt ich bin und so weiter. Alles ging relativ Schnell denn als ich mich umsah war ich schon bei denn Jungs im Alter von 16-18 Jahre und wartete bis es anfing. Und es dauert ziemlich lange normaler weise denn als erstes kamen die Mädchen aber heute war das irgendwie anders. Die Aufseherin sagte irgendwas von einem Film denn wir uns Jedes Jahr ansehen mussten. Dann sagte sie das sie anfangen wollte und ich hatte Kein Bock darauf zu warten sagte ich noch bevor sie bei denn "Ladys" denn Zettel ziehen konnte "Ich melde mich Freiwillig als Tribut!", und ging ganz lässig nach vorne ohne zu wissen ob es noch irgend etwas besonderes an dieser Ernte gab egal auch wenn es so der Fall wäre wäre ich dann zu mindestens schon vorne und muss mir nicht die Ganze Predigt von unten aus anhören.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Do Sep 20 2012, 07:56

Meine Mutter hatte mich mal wieder unglaublich herausgeputzt, meine Haare waren bestimmt zehn Mal gewaschen und noch viel öfter gebürstet worden, aber weil es mein Tag werden sollte, ließ ich es zu.
Sie steckte mich in mein wunderschönes Ernteoutfit, schwarzweißes Kleid mit einer Blumenkette um meinen Hals. Ich steckte in meinen Pumps, auf denen ich ziemlich gut laufen kann und nun ja, ich komme sogar mit ein wenig Aufregung im Bauch hier hin.
Die Einteilung ließ ich einfach über mich ergehen und gehe zu den Leuten in meinem Alter.
Meine Freundinnen, oder Bekannten oder Clique, stehen neben mir. Na super.
Ich werde mich heute freiwillig melden.
Ein breites Lächeln stielt sich auf meine Lippen, ich höre dem Hochverratsvertrag gar nicht zu und auch den Film sehe ich nicht und dann, dann wird es spannend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr Sep 21 2012, 04:01

Ich stand auf der Bühne in meinem schlichten Kleid welches bis zu den Knien ging. Und in meinen ebenso schlichten Pumps. Mein Haar war hinten hochgesteckt und meine Ohren mit Creolen versehen. Mein Blick musterte jedes einzelne mögliche Tribut genau und mein Gehirn stellte sich sowohl emotional als auch strategisch auf jede Situation ein. Als ein Junge ganz ohne abzuwarten auf die Bühne ging fragte ich mich was in seinem Kopf vorging. War er wirklich so naiv? So naiv wie ich damals als ich so blind vor Liebe war? Hm. Ich fragte mich was jetzt wohl geschehen würde. Friedenswächter? Schüsse? Hm. Nein. Zumindest würden sie ihn nicht ohne triftigen Grund töten. Und es gab hier keinen. Die Menge war verstummt als er die Treppchen zur Bühne hochging. In meinen Gedanken kreiste alles darum wer das weibliche Tribut sein würde. Hm. Seine Freundin? Seelenverwandte? Schwester? Cousine? Oder ein Mädchen welches er nicht kannte? Hm. Wer weiß. Es war alles offen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr Sep 21 2012, 04:38

Ich blickte mich um.
Nachdem Kaito, das andere Mädchen und ich den Wald völlig verlassen und sich unsere Wege getrennt hatten, war ich nach Hause gegangen, hatte mir eine Moralpredigt anhören müssen und war mich dann duschen gegangen.
Danach hatte ich aus den tiefsten Ecken meines Schrankes das spitzenbesetze Kleid meiner Mutter hervorgeholt, meine Haare hinten zusammengebunden und es angezogen.
Es passte nicht wie angegossen, sondern musste hinten noch etwas zusammengezogen und mit einem weißen Band befestigt werden, doch an sonsten gefiel es mir wirklich gut.
Schnell warf ich einen kurzen Blick in den Spiegel.Ich war definitiv nicht das schönste Mädchen auf Erden, aber auch nicht das hässlichste, deshalb ließ ich meine Aufmachung so wie sie war und verließ das Haus.

Und nun befand ich mich auf dem Marktplatz, nachdem ich mich in eine Reihe gestellt und die jährliche Prozedur hinter mich gebracht hatte.Der kurze Stich in meinen Finger tat schon gar nicht mehr weh, doch es war mir schon ziemlich lästig jedes Jahr amselben Finger Blut abgenommen zu bekommen.
Ich stand in der Reihe der Mädchen, so ungefähr in der Mitte und betrachtete die Leute um mich herum.
Gleich würde alles anfangen.
Doch da schien ich mich zu irren, denn kaum nachdem die Menge sich den alljährlichen Film angeguckt hatte, lief ein Junge geradewegs auf die Bühne und sagte dabei, das er sich freiwillig melden würde.
Ich konnte mir ein Grinsen einfach nicht verkneifen, als ich Kaito wiedererkannte.

Alissa's Kleid: spitzenbesetze Kleid
Nach oben Nach unten
Player

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 17.08.12

Charakter
Alter:
Distrikt:
Waffen:

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Sep 22 2012, 01:00

Name des Charakters: Glücksfee von D2
Eigentliche Charakter: Spielmacher
___________________________________________

Nachdem alle Einwohner von Distrikt 2 sich auf dem Marktplatz versammelt hatten konnte es endlich losgehen. Die ganze Zeit schon stöckelte ich in meinen zu hohen Schuhen über die Bühne. Ein breites, weißes Lächeln umspielte meine hellblauen Lippen. Nachdem der Bürgermeister seine Rede gehalten hatte und der kleine Film aus dem fernen Kapitol abgespielt wurde, ging ich langsam zum Mikrofon, dass in der Mitte der Bühne aufgestellt war. Meine perfekt lackierten Fingernägel – Babyblau mit vereinzelnden Glitzersteinchen – trommelten leicht auf dem Mikro und ich richtete alle Aufmerksamkeit auf mich.
„Meine Damen und Herren, liebe Kinder von Distrikt 2.“ flötete ich. „Dieses Jahr finden die 73. Hungerspiele statt. Und ich wette, dieses Jahr wird ein weiteres spannendes Spiel stattfinden." Strahlend sah ich in die Menge, die allerdings mein strahlen nicht erwiderte. Doch das war mir egal. „Und nun, kommen wir zum wichtigsten Teil. Die Ziehung der Tribute.“ Bei den letzten Worten hob ich meinen Arm schwungvoll und ging hinüber zu der Mädchenkugel. Die große Glaskugel enthielt viele ordentlich zusammen gefaltete Zettel. Doch bevor ich meine Hand in die Glaskugel stecken konnte, melde sich ein Junge freiwillig. Kichernd erinnerte ich ihn an den Ablauf und zog dann den Namen aus der Mädchenkugel: „Alissa Diamond“ Ein raunen ging durch die Menge. „Komm rauf Schätzchen.“
Nachdem das tapfere Mädchen auf die Bühne gekommen war, tippelte ich hinüber zu der Jungenkugel. Ich mischte noch einmal durch und sagte dann: „Kaito Steel. Na, dass nenne ich mal Glück!“ Auch ihn holte ich auf die Bühne. Ich fragte nach Freiwilligen und schaue gespannt in die Runde.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Sep 22 2012, 05:33

Ich grinste breit und sah der Prozedur zu.
Es war wirklich grausig, wie unsere Betreuerin aussah, war Babyblau jetzt wieder angesagt?
Auch das Mikrofon war ganz grauenvoll verzieht.und glitzerte ununterbrochen.
Ich schüttelte mich leicht.
Dann erfolgte die Ziehung und nun ja, Kaito musste sich nicht mal freiwillig melden.
Ich wurde nicht gezogen, sondern Miss Perfect. Ich erschauderte bei dem Gedanken, dass sie vielleicht diejenige wäre, die mit Kaito, meinem Kaito, in die Arena ging.
Eigentlich wäre nichts schlimmer für mich als nicht gehen zu können.
Das hier war mein Lebensziel, mein einziges Lebensziel, okay, vielleicht neben der Tatsache, dass ich mit Kaito zusammenziehen wollte, irgendwann, das hatte ich aber nicht gesagt.

Freiwillige?, fragte unsere Betreuerin, Glücksfee oder was weiß ich und mein Arm schnellte als erstes in die Luft. Ich machte mir den Weg zum Mittelgang mit der nötigen Gewalt frei und stand dann so, dass mich alle sehen konnten.
Meine Blumenkette schien metallisch zu leuchten, die Blumen waren ja auch nicht echt, das sollte alles irgendwie stärke symbolisieren.
"Ich melde mich freiwillig!"
, meine Stimme war hell, klar, aber von der nötigen Lautstärke, damit man mich schön wahrnahm.
Ich grinste breit.
Nach oben Nach unten
Kaito Steel

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : District 2

Charakter
Alter: 16
Distrikt: 2
Waffen: Schwert,Machete,Wurfmesser

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Sep 22 2012, 07:37

Phu zum Glück meldete sich Cloe noch Freiwillig aber eigentlich habe ich nicht an sie gezweifelt. Cloe kam so langsam in die Gänge und ging geschmeidig wie sie war dann auch nach vorne als sie dort oben ankam sah ich ihr in die Augen und wollte sie dann sofort Küssen aber ich wusste nicht so recht ob ich das vor dieser Menschen menge tun sollte also warte ich es erst mal ab bis sie ganz oben angekommen war. Ihr Augen Strahlten nur so fast als ich sie ansah aber vllt war es ja nur ihre Kette die sie um hatte ich weiß es nicht so recht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games :: Archiv :: Archiv-Vergangene Plots-
Gehe zu: