The Hunger Games

GESCHLOSSEN
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Wir suchen noch jede menge Mentoren und Stylisten!


Teilen | 
 

 Marktplatz

Nach unten 
AutorNachricht
Spielmacher
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 01.04.12

Charakter
Alter: /
Distrikt: /
Waffen: /

BeitragThema: Marktplatz   Do Sep 20 2012, 04:09

Hier findet alljährlich die Ernte statt. Alle Bewohner des Distrikts versammeln sich auf dem Marktplatz und lassen die Ziehung der Tribute über sich ergehen.
Nach oben Nach unten
http://hungerspiele.forumieren.de
Serafina Kenerys

avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.09.12
Alter : 20
Ort : D4

Charakter
Alter: 16
Distrikt: 4
Waffen: List, Fächer

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do Sep 20 2012, 04:48

<-- Haus des Bürgermeisters

Ich komme an und sehe wie alle angespannt sind. Ein paar würden sich vill. Freiwillig melden aber nach dem Schock vom letzten Jahr wohl eher nicht. Die Arena hatte einen See gehabt und die aus unserem Distrikt sind dort hinein zum Tauchen um Krebse und so zu fangen. Das Wasser wurde unter Strom gesetzt und zack waren sie Tod. Ich Reihe mich bei den 16 Jährigen Mädchen ein. Und warte.
Nach oben Nach unten
http://chatfriend.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Do Sep 20 2012, 04:55

Arrow cf: Trainingslager

Seufzend begab ich mich zum Marktplatz wo ich mich angespannt umsah und nach Lynn und Jack Ausschau hielt. Pheli war heim bei Vater. Oder war er mit ihr hier? Ich hoffte nicht. Meine meerblauen Augen sahen sich blitzschnell um. Ich war ein wenig hektisch und aufgeregt. Nein. Nicht aufgeregt. Aufgeregt.. das hört sich eher positiv oder aggressiv an. Angespannt.. verspannt.. nein. Verkrampft! Ja genau. Verkrampft. Und. Verwirrt. Ich schritt zu den anderen möglichen Tributen, zu den Jungs. In ungefähr meinem Alter. Ich blickte zu Lynn die ich eben erspäht hatte. Sie formte ein stilles und ängstliches 'Marry-Lynn Adams' mit ihren Lippen. Sie hatte Mühe ihre Tränen zurück zu halten. Sie hatte Panik. Eindeutig Panik. Ich lächelte ihr aufmunternd zu und schon waren die Tränen in ihren Augen verblasst. Sie hatte ein wunderschönes lockeres smaragdgrünes Kleid an. Naja. Es sollte wohl smaragdgrün sein. Es war jetzt ein wenig ausgeblichen. Aber ihre Augen stachen dadurch dennoch hervor. Es war das schönste an ihr. Ihre smaragdgrünen Augen.
Nach oben Nach unten
Player

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 17.08.12

Charakter
Alter:
Distrikt:
Waffen:

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Sep 22 2012, 00:12

Name des Charakters: Glücksfee von D4
Eigentliche Charakter: Spielmacher
___________________________________________

Nachdem alle Einwohner von Distrikt 4 sich auf dem Marktplatz versammelt hatten konnte es endlich losgehen. Die ganze Zeit schon stöckelte ich in meinen zu hohen Schuhen über die Bühne. Ein breites, weißes Lächeln umspielte meine hellblauen Lippen. Nachdem der Bürgermeister seine Rede gehalten hatte und der kleine Film aus dem fernen Kapitol abgespielt wurde, ging ich langsam zum Mikrofon, dass in der Mitte der Bühne aufgestellt war. Meine perfekt lackierten Fingernägel – Babyblau mit vereinzelnden Glitzersteinchen – trommelten leicht auf dem Mikro und ich richtete alle Aufmerksamkeit auf mich.
„Meine Damen und Herren, liebe Kinder von Distrikt 4.“ flötete ich. „Dieses Jahr finden die 73. Hungerspiele statt. Und ich wette, dieses Jahr wird ein weiteres spannendes Spiel stattfinden." Strahlend sah ich in die Menge, die allerdings mein strahlen nicht erwiderte. Doch das war mir egal. „Und nun, kommen wir zum wichtigsten Teil. Die Ziehung der Tribute.“ Bei den letzten Worten hob ich meinen Arm schwungvoll und ging hinüber zu der Mädchenkugel. Die große Glaskugel enthielt viele ordentlich zusammen gefaltete Zettel. Ich steckte meine Hand in die Kugel vermischte alles noch einmal und zog sorgfältig den Zelter für den weiblichen Tribut heraus. Dann verlas ich klar und deutlich den Namen: „Marry-Lynn Adams“ Ein raunen ging durch die Menge. „Komm rauf Schätzchen.“
Nachdem das tapfere Mädchen auf die Bühne gekommen war, tippelte ich hinüber zu der Jungenkugel. Der gleiche Ablauf, dann kam der Name: „Nickolas Adams“ Auch ihn holte ich auf die Bühne. Ich fragte nach Freiwilligen und gucke erwartungsvoll in die Runde.


Zuletzt von Player am Sa Sep 22 2012, 00:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Serafina Kenerys

avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.09.12
Alter : 20
Ort : D4

Charakter
Alter: 16
Distrikt: 4
Waffen: List, Fächer

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Sep 22 2012, 00:19

---


Zuletzt von Serafina Kenerys am Sa Sep 22 2012, 01:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://chatfriend.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Sep 22 2012, 00:56

,,LYNN!'', schrie jemand. Ich fragte mich wer das war. Bis ich dann bemerkte dass das aus meinem Mund kam. ,,LYNN!'', schrie ich erneut. Mein Herz krachte auseinander, wie ein Schiff das an der Brüstung zerschellte. Tränen waren in meinen Augen doch ich ließ sie nicht frei. Das konnten sie doch nicht machen! Das konnte nicht sein! Sie war grade erst 12 geworden. Sie hatte nie die Möglichkeit Tesserasteine zu nehmen!! Das konnte nicht sein! Andere Namen waren viel häufiger in dem Topf!!! Ging es nun in mir umher. Die Friedenswächter sahen mir hinterher als ich zu meiner kleinen Schwester rannte die kurz davor war in Tränen auszubrechen. Ich drückte sie an mich und strich über ihr seidig goldenes Haar. ,,Das ist alles ein großes Missverständnis'', flüstere ich ihr ins Ohr. ,,Gleich wachst du auf und dann war alles nur ein Albtraum oke?'', flüsterte ich. Ich bemerkte dass ich mich eigentlich nur selbst beruhigen wollte. Das konnten sie nicht zulassen! Und als Tribut konnte ich mich auch nicht freiwillig melden da ich erstens mal ein Junge war und zweitens mal schon ausgelost wurde. Das Beruhigen funktionierte nicht. Meine kleine Lynn war zwar zerbrechlich aber nicht dumm oder naiv. Die Friedenswächter waren unschlüssig und warteten auf einen konkreten Befehl mich umzubringen oder die Waffen da zu lassen wo sie eben waren.
Nach oben Nach unten
Serafina Kenerys

avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.09.12
Alter : 20
Ort : D4

Charakter
Alter: 16
Distrikt: 4
Waffen: List, Fächer

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Sep 22 2012, 01:50

Ich sah den Jungen und viel so zusagen in Trace. Das Mädchen ist seine Schwester. Ich überlegte kurz. Dann schrie ich so laut ich konnte, um auch nur ja den Jungen zu überdecken. >>Ich melde mich freiwillig als Tribut.<<, mir taten selber die Ohren weh. Die Mädchen um mich sahen mich erstaunt an. Ich schritt aus der Menge und sah den Jungen wie er überrascht zu mir sah. Ich ging zu den Friedenswächtern und funkelte sie Böse and. der oberste war dabei er kannte mich. Er sah überrascht auf und befahl das kleine Mädchen in Ruhe zu lassen. Ich sah kurz zu den Jungen dann zur Bühne. Ich werde ihm auf ewig dankbar sein, denn das was ich jetzt getan habe reicht noch lange nicht, für mich. Er würde sich auch freiwillig nennen. Ich ging in Steifen Schritten zur Bühne und merkte eine Hand auf meiner Schulter, die meinses Vaters. Es tut mir leid, forme ich mit den Lippen und werde von der Schrägen dame des Kapitols empfangen.
Nach oben Nach unten
http://chatfriend.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Sep 22 2012, 01:57

Ich halte meine Tränen zurück und bin geschockt. Die Tochter des Bürgermeisters meldete sich freiwillig für Lynn. Ich gab Lynn einen flüchtigen Kuss auf die Wange und schickte sie dann zu einer guten Freundin. Sie weinte ebenso wie meine Schwester. Sie war meine Seelenverwandte, ich ließ sie mit meinen Geschwistern und meinem Vater allein. Ich hob den Kopf und ging dann mit gezielten Schritten auf die Bühne. Ich sah kurz zu dem Rothaarigen Mädchen ehe ich den Blick von ihr los riss. Es schmerzte zu sehr zu wissen dass sie da drin meine Gegnerin sein würde. Wir wurden ein wenig zusammen geschoben um uns die Hände zu geben. Das tat ich dann auch. Ich gab ihr meine Hand und sah sie an. Kurz huschte mein Blick zu der Menge die aus der Situation nicht klar wurde. Dann riss ich mich zusammen um wieder die Realität zu sehen. Wir wurden in das Justizgebäude gescheucht und durften uns jetzt noch verabschieden.

Arrow tbc.: Justizgebäude
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games :: Archiv :: Archiv-Vergangene Plots-
Gehe zu: