The Hunger Games

GESCHLOSSEN
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Wir suchen noch jede menge Mentoren und Stylisten!


Teilen | 
 

 Zug von Distrikt 8

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Zug von Distrikt 8   Di Okt 02 2012, 02:27

Reisen in der ersten Klasse. Die Tribute schmecken das erste Mal den Luxus des Kapitols. Schlafen auf weichen Federbetten, in wärmende Daunendecken. Kosten die köstlichen Speisen und merken doch nichts, wie schnell sie bald im Kapitol ankommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 8   Di Okt 02 2012, 10:36

Ich ließ meinen Blick umher schweifen. Ich und mein Mittribut den ich nicht kannte wurden in den nächstbesten Wagon geschoben und dort dann allein gelassen. Mein Kopf gesenkt und mein Blick nach oben gerichtet auf der Suche nach etwas was wie zuhause aussah ging ich zu dem Sofa das dort stand. Bevor ich mich darauf setzte strich ich über den seidigen Stoff welcher sich anfühlte wie Samt. Ja, das war auch Samt. Samt und ein wenig Baumwolle. Dann war da noch ein wenig Fließ. Ja, gewohnte Stoffe in einer ungewohnten Umgebung. Ich ließ mich auf das Sofa fallen und sah kurz rüber zu dem mir noch unbekannten Jungen welcher aussah wie um die 14 oder 15 vielleicht auch 16, aber unter seinem ängstlichen Blick konnte ich das nicht einschätzen und versuchte mich ein wenig zurechtzufinden. Wo war unser Mentor?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 8   Di Nov 20 2012, 22:02

Die beste Taktik für mich wäre wohl so schnell wie möglich von der Platte runter zukommen und wegzurennen. Vielleicht.. auch einfach in das Gemetzel stürzen und irgendetwas kleines herausfischen. Ein kleiner Rucksack mit ein bisschen zu Essen und einer Zwille drin würde reichen. Und dann meine kurzen Beinchen in die Hand nehmen und wegrennen. Irgendwo wo es Wasser gab oder so. Hm. Ich seufzte leise. Ich hatte wenig Hoffnungen dass ich das schaffen würde. Dieser Stoff vom Sofa war so gewohnt dass es mir Angst machte. Es war als ob man den Kopf meines Bruders ausstopfen und hier an die Wand hängen. So schrecklich gewohnt. Ich wollte das nicht wahrhaben. Das Kapitol konnte uns doch nicht alles stehlen oder? Das kleinste bisschen Heimat. Alles aufgetarkelt und hier reingestopft. Krank.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 8   

Nach oben Nach unten
 
Zug von Distrikt 8
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mentor/ Mentin für Distrikt 8 gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games :: Archiv :: Archiv-Vergangene Plots-
Gehe zu: