The Hunger Games

GESCHLOSSEN
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Wir suchen noch jede menge Mentoren und Stylisten!


Teilen | 
 

 Marktplatz

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Marktplatz   So März 03 2013, 06:48

Hier findet alljährlich die Ernte statt. Alle Bewohner des Distrikts versammeln sich auf dem Marktplatz und lassen die Ziehung der Tribute über sich ergehen.

Nach oben Nach unten
Carlyn Hensley

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.03.13

Charakter
Alter: 15
Distrikt: 5
Waffen: Ausdauer

BeitragThema: Re: Marktplatz   So März 10 2013, 05:42

First Post


Obwohl heute die Ernten sattfanden, konnte ich nicht aufhören zu lächeln. Meine Mutter hatte mich schon besorgt angeguckt, denn die meisten Kinder waren besonders heute schlecht drauf. Jedes Jahr denke ich, dass sie es sich gemerkt hat, aber jedes Jahr aufs Neue beweist sie mir das Gegenteil.
Ich bückte mich zu Lily runter, die neben mir her lief und meine Hand hielt. Sie war so zuckersüß mit ihren schwarzen Haaren in denen ich Blumen geflochten habe. Ich umarmte sie und flüsterte: "Bis später." Sie schaute mich traurig an und fragte, was passiert, wenn ich gezogen werde. Lächelnd schüttelte ich den Kopf. "Ach was. Das passiert schon nicht. Außerdem wollten wir nachher doch noch zusammen was malen." Mir war klar, dass ich für nichts garantieren konnte, aber ich wollte sie nicht unnötog beunruhigen. Ich drückte sie nochmal an mich und ließ sie dann los. Kurz bevor mir in den Finger gestochen wurde, drehte ich mich nochmal zu ihr um und winkte. Freudig winkte sie zurück. Den Stich spürte ich kaum. Ohne mich nochmal umzudrehen, reihte ich mich ein. Ich will nicht gelost werden, dachte ich und hoffte, dass mir dieser Wunsch erfüllt wird.
Nach oben Nach unten
Gideon Leech

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do März 14 2013, 03:36

Meine Eltern würden nicht zur Ernte kommen, so wie sie es jedes Jahr machten.
Ihnen schien es egal zu sein, dass sie eines ihre Kinder verlieren könnten.
Doch ich hatte mich längst damit abgefunden.
Nur meine Schwester nahm es nicht so leicht.
Für die Ernte trug ich ein helles Hemd und eine weite, dunkle Stoffhose.
Meine Haare hatte meine Cousine extra für heute zu recht geschnitten.
Bevor wir uns einreihten, umarmte ich die beiden nochmal und wünschten beiden Glück,
dass sie nicht gezogen wurden.
Dann ging ich zu der Kapitolerin, ließ mir in den Finger stechen, das übliche Prozess bevor die Beteuerin unseres Dirstrikts das Video zeigen würde.
Ich reihte mich bei meinen Gleichalterigen ein, grüßte mal dort und mal da ein bekanntes Gesicht.
Hoffentlich werde ich nicht gezogen, meine Schwester und meine Cousine brauchen mich.
Nach oben Nach unten
Player

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 17.08.12

Charakter
Alter:
Distrikt:
Waffen:

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Apr 13 2013, 02:26

Name des Charakters: Glücksfee von D5
Eigentliche Charakter: Ally Rojas
___________________________________________

Nachdem alle Einwohner von Distrikt 5 sich auf dem Marktplatz versammelt hatten konnte es endlich losgehen. Die ganze Zeit schon stöckelte ich in meinen zu hohen Schuhen über die Bühne. Ein breites, weißes Lächeln umspielte meine hellblauen Lippen. Nachdem der Bürgermeister seine Rede gehalten hatte und der kleine Film aus dem fernen Kapitol abgespielt wurde, ging ich langsam zum Mikrofon, dass in der Mitte der Bühne aufgestellt war. Meine perfekt lackierten Fingernägel – Babyblau mit vereinzelnden Glitzersteinchen – trommelten leicht auf dem Mikro und ich richtete alle Aufmerksamkeit auf mich.
„Meine Damen und Herren, liebe Kinder von Distrikt 5.“ flötete ich. „Dieses Jahr finden die 73. Hungerspiele statt. Und ich wette, dieses Jahr wird ein weiteres spannendes Spiel stattfinden." Strahlend sah ich in die Menge, die allerdings mein strahlen nicht erwiderte. Doch das war mir egal. „Und nun, kommen wir zum wichtigsten Teil. Die Ziehung der Tribute.“ Bei den letzten Worten hob ich meinen Arm schwungvoll und ging hinüber zu der Mädchenkugel. Die große Glaskugel enthielt viele ordentlich zusammen gefaltete Zettel. Ich steckte meine Hand in die Kugel vermischte alles noch einmal und zog sorgfältig den Zelter für den weiblichen Tribut heraus. Dann verlas ich klar und deutlich den Namen: „Carlyn Hensley“ Ein raunen ging durch die Menge. „Komm rauf Schätzchen.“
Nachdem das tapfere Mädchen auf die Bühne gekommen war, tippelte ich hinüber zu der Jungenkugel. Der gleiche Ablauf, dann kam der Name: „Gideon Leech“ Auch ihn holte ich auf die Bühne. Ich fragte nach Freiwilligen, doch es meldete sich niemand. Dann gaben sich beide die Hände und wurden ins Justizgebäude gescheucht.
Nach oben Nach unten
Gideon Leech

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Apr 13 2013, 04:03

Als mein Name mit einem Mal aufgerufen wurde, wich alle Jungs, die in meiner Ständen, so als hätte ich eine extrem ansteckende Krankheit.
Immer noch schockiert, lief ich langsam Richtung Bühne und relasierte nur langsam, was da grade in Wirklichkeit geschah.
Ich reichte meiner Gegenüber die Hand und würde sie auch noch unterschätzen, denn dies wäre ein tödlicher Fehler, später in der Arena, den Gegern unterschätzen.
Ich sah zu meiner Cousine und meiner Schwester, die beide mit Tränen in den AUgen, dass Justzgebäude anstrebten, um sich wahrscheinlich für immer von mir zuverabschiden.

--> Justizgebäude.
Nach oben Nach unten
Carlyn Hensley

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.03.13

Charakter
Alter: 15
Distrikt: 5
Waffen: Ausdauer

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Apr 13 2013, 06:02

Nur der Gedanke an meiner Familie zwang mich dazu auf dem Markplatz zu bleiben. Erstmal würde ich es nie schaffen abzuhauen und dann würde es auch nur unnötige Probleme geben. Ich wollte gar nicht wissen, was das Kapitol dann tun würde.
Ich war in Gedanken versunken, aber zwei einfache Wörter, die ich schon tausendmal gehört habe, erweckten mich aus meiner Starre. Carlyn Hensley. Am liebsten würde ich weinen, schreien und einfach verschwinden. Ich schloss aber stattdessen die Augen und atmete tieeef durch. Mit zittrigen Beinen ging ich zur Bühne. Ich versuchte erst gar nicht so zu tun, als wäre ich stark, denn ich war es nicht. Ich hatte Lily versprochen, dass ich nicht in die Arena muss. Und nun? Freiwillige gab es nicht. Wieso sollte sich jemand für mich melden? Sie waren wohl nur froh, dass ich nun sterben muss.
Ich schüttelte die Hand von meinem Distriktpartner und schaute mich nach meiner familie um. Ich lächelte ihnen nochmal zu bevor ich ins Justizgebäude ging.

tbc: Justizgebäude
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games :: Die Distrikte :: Distrikt 5 :: Die Stadt-
Gehe zu: