The Hunger Games

GESCHLOSSEN
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Wir suchen noch jede menge Mentoren und Stylisten!


Teilen | 
 

 Marktplatz

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Marktplatz   So März 03 2013, 06:52

Hier findet alljährlich die Ernte statt. Alle Bewohner des Distrikts versammeln sich auf dem Marktplatz und lassen die Ziehung der Tribute über sich ergehen.

Nach oben Nach unten
Player

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 17.08.12

Charakter
Alter:
Distrikt:
Waffen:

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Apr 13 2013, 02:31

Name des Charakters: Glücksfee von D6
Eigentliche Charakter: Ally Rojas
___________________________________________

Nachdem alle Einwohner von Distrikt 6 sich auf dem Marktplatz versammelt hatten konnte es endlich losgehen. Die ganze Zeit schon stöckelte ich in meinen zu hohen Schuhen über die Bühne. Ein breites, weißes Lächeln umspielte meine hellblauen Lippen. Nachdem der Bürgermeister seine Rede gehalten hatte und der kleine Film aus dem fernen Kapitol abgespielt wurde, ging ich langsam zum Mikrofon, dass in der Mitte der Bühne aufgestellt war. Meine perfekt lackierten Fingernägel – Babyblau mit vereinzelnden Glitzersteinchen – trommelten leicht auf dem Mikro und ich richtete alle Aufmerksamkeit auf mich.
„Meine Damen und Herren, liebe Kinder von Distrikt 6.“ flötete ich. „Dieses Jahr finden die 73. Hungerspiele statt. Und ich wette, dieses Jahr wird ein weiteres spannendes Spiel stattfinden." Strahlend sah ich in die Menge, die allerdings mein strahlen nicht erwiderte. Doch das war mir egal. „Und nun, kommen wir zum wichtigsten Teil. Die Ziehung der Tribute.“ Bei den letzten Worten hob ich meinen Arm schwungvoll und ging hinüber zu der Mädchenkugel. Die große Glaskugel enthielt viele ordentlich zusammen gefaltete Zettel. Ich steckte meine Hand in die Kugel vermischte alles noch einmal und zog sorgfältig den Zelter für den weiblichen Tribut heraus. Dann verlas ich klar und deutlich den Namen: „Faith Bryston“ Ein raunen ging durch die Menge. „Komm rauf Schätzchen.“
Nachdem das tapfere Mädchen auf die Bühne gekommen war, tippelte ich hinüber zu der Jungenkugel. Der gleiche Ablauf, dann kam der Name: „Kanonenfutter“ Auch ihn holte ich auf die Bühne. Ich fragte nach Freiwilligen, doch es meldete sich niemand. Dann gaben sich beide die Hände und wurden ins Justizgebäude gescheucht.
Nach oben Nach unten
Faith Bryston

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 05.06.13

Charakter
Alter: 16 Jahre
Distrikt: 6
Waffen: Pfeil & Bogen, Speer

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Jun 10 2013, 06:53

Ich hatte mich zu Hause für die Ernte schick machen müssen und war somit in einem Kleid gekommen. Es war einfach anzusehen da es nur aus einer Farbe bestand - Grau. Es war unten leicht geweitet und konnte wundervoll im Wind flattern. Desweiteren besaß es ein Band das um den Bauch herum ging und einen ein wenig eleganter aussehen ließ. Meine Familie hatte nie besonders viel Gut und Hab gehabt. Und Kleider schon gar nicht, was auch daran lag das meine Mutter die einzige in unserer Familie war die Nähen konnte. Das Kleid das ich mit vollen Stolz an solch einem schwarzen Tag tragen musste, was das meiner Mutter. Es bedeutete mir sehr viel, immer hin war es das einzige was ich jemals von ihr besitzen würde.
Nun standen wir also, alle Bewohner von Distrikt 6, in mehreren Reihen und hörten uns die Rede des Bürgermeisters an. Es folgte der Film vom Kapitol und dann begann die Auslosung. Wie immer begann unsere ''Glücksfee'' mit der Auslosung der Mädchen und zog langsam einen Zettel aus der Trommel. Ich schwitze stark und Castiel, mein Bruder griff nach meiner Hand. Die ''Glücksfee'' öffnete ihren Mund und die Buchstaben die dort heraus kamen formten meinen Namen. Mein Atem stockte. Ich, ich war gezogen worden. Ich würde gehen müssen und mein Leben war besiegelt. Castiel drückte meine Hand noch einmal fest, dann rief mich unsere ''Glücksfee'' hinauf auf die Bühne. Ich atmete tief durch und lief mit langsamen und unbedachten Schritten zur Bühne. Als ich die ersten Stufen betrat atmete ich tief ein und aus, denn immer hin lief diese Übertragung auch in den anderen Distrikten und im Kapitol. Ich musste mich zusammen reißen. Es ging schneller als ich erwartet hatte. Ich stand mit klaren Augen und kaltem Blick neben unserer Fee und diese rief dann schon den Jungen aus unserem Distrikt auf. Auch er schritt auf die Bühne und wir reichten uns die Hand. Dann wurde ich ins Justizgebäude gescheucht und erhaste nur noch einen kurzen Blick auf all meine Bekannten die mich wahrscheinlich das letzte mal lebend sehen würden.

tbc.: Justizgebäude
Nach oben Nach unten
Choi Minhyuk

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 26.06.13

Charakter
Alter: 19
Distrikt: 6
Waffen: zu spät.

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr Jun 28 2013, 20:23

Die Glücksfee war blau. Ehrlich blau! Schrecklich sah das aus! Überhaupt kein Stil. Oder vielleicht nur der Falsche. Ich war auf die Bühne gerufen und außreichend bejubelt worden. Ich hatte salutiert mich um die eigene Achse gedreht und gewunken, wirklich hingeschaut aber nicht.
Der Bürgermeister hielt die gleiche Rede, wie jedes Jahr. Wie jedes Jahr hörte ich nicht zu. Wieso auch? War doch eh der gleiche Schwachsinn. Das Kapitol ist... so wunderbar ... so toll ... so ... okay, ich hatte echt nicht zugehört^^.
Ich zog meine Mütze zurecht und wechselte Blickkontakt und ein Lächeln mit zwei Mädchen, die besonders ängstlich und nervös wirkten.
Dann kam ein kurzer Film, bei dem ich dann doch aufpasste. Ich erinnerte mich noch gut - war es mein zweites Jahr als Mentor gewesen? - damals war ich nach dem Film aufgestanden, in die Knie gegangen, hatte die Handflächen aneinander gelegt und meinen Kopf gebeugt. Was ich gesagt hatte, war eine Art spöttisches Gebet für unsere blühende Hauptstadt gewesen. Das Distrkt hatte sich vor Lachen den Bauch gehalten und ich war damals zu spät und mit dunkelroten Striemen am Rücken zum Zug gekommen.
Der Junge, der gezogen wurde war unscheinbar, das Mädchen war hübsch und sah zimlich geschockt aus. Ich musste lächeln, sie waren bei Weitem nicht so schlimm, wie ich damals.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games :: Die Distrikte :: Distrikt 6 :: Die Stadt und Dörfer-
Gehe zu: